Häufig gestellte Fragen


Frage: Wie kann ich mein Kind zum Probetraining anmelden?
Antwort: Siehe hierzu das Formular zur unverbindlichen Voranmeldung, Wir melden uns dann bei dir. Probetraining


Frage: Wie bekomme ich eine Bestätigung der Mitgliedschaft für die Schule, das Jobcenter oder für mein Bonussystem bei der Krankenkasse?
Antwort: Schreibe deine Bitte an die nachfolgende E-Mail, wir bearbeiten deine Anfrage innerhalb von drei Tagen.
info@askania-coepenick.de


Frage: Wie melde ich mich oder mein Kind im Verein an?
Antwort: Grundsätzlich muss vor jedem Eintritt in den Verein auch ein Kontakt zum Trainerteam der entsprechenden jahrgangsgerechten Mannschaft bestehen. Nach einer kostenfreien Schnupperphase (Probetraining) erhältst du die Beitrittsformulare durch die Trainer. Wichtig ist, dass du kein aktives Spielrecht bei einem anderen Fußballverein mehr hast, sonst ist ein Spielrecht bei Askania aufgrund der Verbandsstatuten nicht möglich.


Frage: Muss ich regelmäßig am Training teilnehmen?
Antwort: Das nicht jedes Training wahrgenommen werden kann ist nur logisch. Das Ziel unser Trainer und unseres Vereins ist es den Kids und Erwachsenen das Fußballspielen beizubringen. Eine regelmäßige Anwesenheit beim Training ist daher unabdingbar. Wir sehen es als deutliche Schwächung des Ehrenamtes, wenn Mitglieder das Engagement und die damit verbundene Ausbildungsmethoden unser Trainer nicht wahrnehmen können. Eine ungenügende Anwesenheit beim Training (weniger als 75%) hilft dem Kind oder Erwachsenen nicht, die Ausbildungsinhalte können so nicht vermittelt werden. Siehe dazu auch den Vereinskodex


Frage: Über welche Wege kommuniziert der Verein?
Antwort: Die klassischen Kommunikationswege im Verein sind, neben den persönlichen Gesprächen mit den Trainern und Funktionären, folgende:

  • Askania News via Email, dabei ist zu beachten, dass sich auch eine E-Mail mal im Spamordner verirrt
  • Die Jährliche Mitgliederversammlung
  • Elternversammlung pro Mannschaft
  • Anruf bei der Geschäftsstelle
  • Aushänge, Plakate, Banner
  • Homepage
  • Facebook

Frage: Was muss ich bei Zahlung von Beiträgen und / oder der Aufnahmegebühr beachten?
Antwort: Zunächst weisen wir darauf hin, dass wir keine Lastschriftverfahren zulassen. Der Beitrag kann entweder durch einen von dir eingerichteten Dauerauftrag oder durch wiederkehrende Einzelüberweisungen bezahlt werden. Die Aufnahmegebühr ist erst zu entrichten, wenn das Mitglied im Verein eingetreten ist, dazu erhältst du eine Willkommensmail unserseits. Auch die Bezahlung in Bar ist möglich, dazu kann am Dienstag oder Donnerstag die Geschäftsstelle in der Zeit von 18:30 – 21:00 Uhr besucht werden. Bei der Überweisung ist es wichtig, dass der Verwendungszweck eingehalten wird, nachfolgend ein Beispiel für dich:

  • Verwendungszweck: „Name, Vorname, Mannschaft oder Geb.-Datum, Beitrag von – bis“

Frage: Wie erfahre ich, welche fußballerischen Inhalte meinem Kind beigebracht werden sollen?
Antwort: Der Jugendbereich des Vereins folgt einem klaren Ausbildungskonzept in Anlehnung an das Ausbildungskonzeptes des DFB. Die verantwortlichen Trainer kennen ihre jahrgangsspezifischen Ausbildungsinhalte. Eine Übersicht der Inhalte könnt ihr von euren Trainer erhalten. Ansonsten kann das Jugendkonzept auch gerne bei uns angefragt werden: info@askania-coepenick.de


Frage: Wie erhalte ich Vereinssachen (Kleidung) für mein Kind?
Antwort: Hier unterscheiden wir zwischen zwei Arten von Kleidung, zum einen die Vereinsausstattung und zum anderen Fankleidung. Die Fankleidung kann unabhängig einer Mitgliedschaft über einen Kooperationspartner unserseits bestellt werden, dabei läuft der Bestell-, Bezahl- und Lieferprozess ausschließlich über eine professionelle Firma. Die Auswahl der Fankleidung findest du hier: Fanshop
Die Vereinsausstattung wiederum ist über die Trainer zu bestellen. Eine Orientierung dazu bietet dir ein definierter Katalog unseres Ausstatters: Vereinsbekleidung. Mit deiner Vorauswahl an Artikeln, wendest du dich an deinen Trainer, dieser bestellt die Kleidung für dich. Auch die Bezahlung erfolgt über den Trainer. Wahlweise kann der Betrag auf das Konto überwiesen werden, dazu benötigst du jedoch die Bestellnummer. Die Trainer helfen dir bei dem gesamten Prozess. Der Lieferprozess inkl. Beflockung, kann bis zu acht Wochen in Anspruch nehmen, dies sollte bei der Wahl der Größe bitte mit bedacht werden.


Frage: Was muss ich machen um mich beim Verein abzumelden?
Antwort: Die Abmeldung ist gleichzusetzen mit der Kündigung der Mitgliedschaft. Dazu ist in der Vereinssatzung folgendes geregelt: Der Austritt muss dem Vorstand gegenüber schriftlich erklärt werden. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate zum Halbjahresende. Für Fragen rund um eine Kündigung kannst du dich auch immer an uns wenden: info@askania-coepenick.de.


Frage: Wie ist die postalische Anschrift des Vereins?
Antwort: Die postalische Anschrift des Vereins ist eine abweichende zur Sportanlage. Post ist bitte an folgende Adresse zu senden: SV Askania Coepenick e.V.
c/o Jan Herklotz
Loreleystr. 12
10318 Berlin


Frage: Unterstützt mich das Jobcenter bei der Bezahlung des Mitgliedsbeitrag?
Antwort: Ja, das Jobcenter zahlt den Mitgliedsbeitrag und sogar eine Erstausstattung für Kinder. Dazu müssen allerdings einige Bedingungen erfüllt sein. Wir können bei Anträgen und dem Prozedere gerne helfen, dazu wendest du dich einfach an Stefanie Grassmann


Frage: Wie kann ich am Vereinsleben teilnehmen und mich einbringen?
Antwort: Askania schafft Rahmenbedingungen in denen Fußball erlernt werden kann und gesellschaftliche Werte erlebt und gelebt werden. Die Teilhabe am Verein und damit das Vereinsleben sind letztendlich das Ergebnis eurer eigenen Aktivitäten in den Rahmenbedingungen, welche 32 ehrenamtliche Trainer und Funktionäre schaffen. Kurzgesagt: Fühlt euch frei euch selbst mit in den Verein einzubringen und das Angebot zu Nutzen. Ob Trainer, Vorstand, Betreuer, kurzfristige Hilfe, Ideengeber, Elternbereit oder Mediensupporter wir setzen euch keine Grenzen. Wende dich gerne an uns: info@askania-coepenick.de


Frage: Ich habe Probleme mit der Art und Weise wie mein Kind trainiert wird?
Antwort: Die Probleme sind durch proaktive und respektvolle Kommunikation beim Trainer anzusprechen. Ganz entscheidet ist oftmals das auseinandergehen der Erwartungshaltung an das Training bzw. die Ausbildung. Dazu hilft es, sich einen Einblick in das Ausbildungskonzept des Trainers/Vereins geben zu lassen. Das Jugendkonzept kann auch gerne bei uns angefragt werden: info@askania-coepenick.de.

Sollten die Probleme nicht ausgeräumt werden können, wendest du dich einfach an die Jugendleitung: jugendleiter@askania-coepenick.de


Frage: An wen wende ich mich, wenn ich Auffälligkeiten bzgl. dem Schutz der Kinder feststelle?
Antwort: Grundsätzlich sind bei allen Auffälligkeiten sofort die Verantwortlichen Trainer, wenn diese nicht greifbar sind irgendein Verantwortlicher des Vereins zu informieren und ggfs. sogar die Polizei zu rufen. Bist du dir nicht sicher, da du einige Situationen als merkwürdig empfindest,  so wende dich schnellstmöglich an unsere Kinderschutzbeauftragte. Siehe hierzu das annonyme Formular: Kinderschutzbeauftragte