Am 10.10.2014 lud der SV Askania Coepenick e.V. zur Jahreshauptversammlung. Am Ende wurde neunzehn mal abgestimmt und die Zukunft des Vereins für die kommenden zwei Jahre bestimmt. Der Abstimmungsmarathon dauert dreieinhalb Stunden und war trotz der Länge von Harmonie und Identifikation geprägt. Die Resonanz der Mitglieder war durchweg positiv, gemeinsam hat man in diesen Stunden den Verein verändert, verbessert und stabilisiert.

Die akribische Vorbereitung des Vorstandes ermöglichte einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Die Berichte aus den einzelnen Resorts zeigten warum Askania sich in den letzten zwei Jahren nach der Fusion so schnell entwickeln konnte.

Der Vorstand wurde für die letzen zwei Jahre entlastet und gab die Richtung für die kommenden Jahre vor.

Bevor es zu Wahl des Vorstandes kam, gab es einige Änderungen der Satzung und Beitragsordnung zu beschließen.

Hier die wichtigsten Änderungen auf einen Blick*:

 

  • Der Vorstand wurde um eine Stelle erweitert:

Der Vorstand besteht aus:

a) dem 1. Vorsitzenden,

b) dem Stellvertretenden Vorsitzenden,

c) dem Schatzmeister,

d) dem Jugendleiter,

e) dem Stellvertretenden Jugendleiter, (NEU)

f) dem sportlichen Leiter,

g) bis zu fünf Beisitzern.

  • Der Senioren- und Jugendbereich wird finanziell von einander Schrittweise getrennt.

Die Jugend des Vereins führt und verwaltet sich unter Anleitung

des Jugendleiters selbständig, gibt sich eine Jugendordnung und

entscheidet über die Verwendung der ihr zufließenden Mittel in

eigener Zuständigkeit. Die ihr zufließenden Mittel sind auf einem

separaten Bankkonto zu führen.

  • Änderung der Höhe der Aufnahmegebühr und des Mitgliedsbeitrags ab dem 01.01.2015

o Die Aufnahmegebühr beträgt, ab dem 01.01.2015, 15 €, anstatt wie früher 10 €.

o Der Mitgliedsbeitrag setzt sich, ab dem 01.01.2015, wie folgt zusammen:

a) Monatlicher Beitrag:
Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre 10,00 €
Studierende, Auszubildende mit Nachweis 10,00 €
Erwachsene ab 18 Jahre 15,00 €
b) Jahresbeitrag:
Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre 100,00 €
Studierende, Auszubildende mit Nachweis 100,00 €
Erwachsene ab 18 Jahre 150,00 €

o Die Möglichkeit von Quartalsbeiträgen entfällt ab dem 01.01.2015.

  • Änderung der Modalitäten zur Zahlungserinnerung/Mahnung

Mitglieder oder deren gesetzlicher Vertreter, welche aktiv am Spielbetrieb teilnehmen, werden einmal im Quartal über Ihre

offenen Beitragsstände informiert (Informationsschreiben). Ist das Mitglied oder deren gesetzlicher Vertreter seinen Verpflichtungen aus dem vorangegangenen

Informationsschreiben nicht nachgekommen, wird ein Mahnschreiben inklusive 5,00 € (fünf) Mahngebühr zugestellt. Sollte das Mitglied oder deren gesetzlicher

Vertreter seinen Verpflichtungen erneut nicht nachkommen, wird in einem zweiten und zugleich letzten Mahnschreiben eine Mahngebühr von zusätzlich 10,00 € (zehn) erhoben. Anschließend greift der §6 Maßregelung der Vereinssatzung des SV Askania Coepenick.

  • Änderung der Zahlungsweise

Mitgliedsbeiträge werden in der Regel als Monatsbeitrag fällig. Sie sind bis zum 15. des jeweiligen Monats zu entrichten.

Die Beitragszahlung erfolgt bargeldlos. Der fällige Betrag ist auf das Vereinskonto des jeweiligen Bereiches zu überweisen (Einrichtung

eines Dauerauftrages). Bei Einmalzahlung des Jahresbeitrages in der Zeit von Jan. bis einschließlich Febr. des Geschäftsjahres werden 2 Monatsbeiträge erlassen. Von

der bargeldlosen Beitragszahlung kann im begründeten und glaubhaften Einzelfall, sowie mit Zustimmung des Vorstandes abgewichen werden.

* Die Änderungen der einzelnen Paragraphen im Wortlaut entnehmen Sie dem Protokoll (siehe unten Download).

Der neue Vorstand

Folgenden Personen schenkte die Mitgliederversammlung das Vertrauen die kommenden Ziele des Vereins zu realisieren.

Vorstand
1. Vorsitzenden Max Büttner (WIEDERGEWÄHLT)
Stellvertretenden Vorsitzenden Marcus Damm (NEU)
Schatzmeister Christian Kock (ab 01.01.2015 NEU)
Jugendleiter René Milczynski (WIEDERGEWÄHLT)
Stellvertretenden Jugendleiter Frank Olbrich (NEU)
dem sportlichen Leiter Klaus Hartmann (WIEDERGEWÄHLT)
bis zu fünf Beisitzern Thomas Balscheit (WIEDERGEWÄHLT)
Nadine Reichstein (WIEDERGEWÄHLT)
Jan Herklotz (NEU)
Revision Lutz Nisblé (WIEDERGEWÄHLT)
Mike Wanser (WIEDERGEWÄHLT)

 

 

Wir bedanken uns für euer Vertrauen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Besonderen Dank gilt noch Robert Reichstein (Fotograf) und „Spatzi“ (Stimmenauszähler)!

Downloads

Protokoll zur Jahreshauptversammlung

Präsentation zur Jahreshauptversammlung

Bericht Vorstand

Bericht Jugendleitung

Bericht Mitgliederwesen