1.Männer 2020/2021

1.Männer 2020/2021

  • ab 2002
„Hätten wir jedes Spiel gewonnen, wären wir aufgestiegen!“ Wohl kaum ein Zitat könnte die vergangene Saison besser zusammenfassen als diese Weisheit eines unserer Spieler, den wir an dieser Stelle selbstverständlich anonymisieren. Das haben wir Jorge Block versprochen. Aber was sollen wir sagen? Der Mann hat recht! Insbesondere in den Spielen gegen die Spitzenmannschaften ließen wir zu viele Punkte liegen, um ernsthaft im Aufstiegsrennen mitmischen zu können. Nach dem pandemiebedingten Abbruch der Spielzeit bescherte die Quotientenregel Tabellenplatz 7.
Für die neue Saison gilt daher das gute alte Fleischtheken-Motto: Es darf gerne ein bisschen mehr sein. Um im Bild zu bleiben: Askania will das Goldsteak, Askania will den Aufstieg! Raus aus dem tristen Alltag der Kreisliga B, ran an die fetten Fleischtöpfe in der Kreisliga A. Um dieses Ziel zu erreichen, wird das Trainerteam ab sofort vom erfahrenen Haudegen und perfektionistischen Taktiktüftler Matthias Panke unterstützt.
Darüber hinaus sind bereits im Winter einige Neuzugänge zum Team gestoßen. Hier ließ sich die sportliche Leitung nicht lumpen und fischte in der gesamten Bundesrepublik nach Verstärkungen. Ob Schwabengrätsche Robin Straub, der westfälische Dauerläufer Daniel Schmitz oder der Bremer Defensivvirtuose Chris Wolske – Fußballer aus ganz Deutschland wollten nur eins: Ab zu Askania! Da die Zahl der Abgänge hingegen überschaubar blieb und die Zwangspause zudem genügend Zeit zum Kennenlernen bot, geht die Mannschaft eingespielt und mit einem breiten Kader die Mission „Aufstieg“ an.
Ob dieser gelingt, steht noch in den Sternen. Wem dieser Erfolg gewidmet würde, ist aber klar. Denn die Askania-Familie musste im Mai einen schmerzhaften Verlust hinnehmen. Im Alter von 82 Jahren verstarb Vereinslegende Klaus „Menne“ Hartmann, der seit 1950 in allen erdenklichen Funktionen im Köpenicker Amateurfußball gewirkt hatte. Sicher legt er oben bei den Fußballgöttern ein gutes Wort für die Mannschaft ein, die alles dafür tun wird, dem eingangs erwähnten Anspruchs und dem Erbe „Mennes“ zumindest ein bisschen gerecht zu werden.

Trainerteam Jörn & Julian
1.Männer 2020/2021
…folgt…
Jörn Halfter (Trainer 1.Männer 2020/2021)
Jörn Halfter
Trainer

UEFA Grassroots C-Trainer

Julian Radloff (Trainer 1.Männer 2020/2021)
Julian Radloff
Trainer

  • Stadion Wuhlheide, An der Wuhlheide 161, 12459 Berlin (Köpenick)
  • Di 20:00 – 21:30
  • Do 20:00 – 21:30
  • 06.12.2020 14:00PunktspielSV Askania Coepenick – BFC Germania
  • 20.12.2020 10:30PunktspielSV Stern Britz 1889 II – SV Askania Coepenick
  • 21.02.2021 14:00PunktspielSV Askania Coepenick – SpVgg Tiergarten II
  • 28.02.2021 10:30PunktspielWFC Corso 99/​Vineta – SV Askania Coepenick
  • 14.03.2021 14:00PunktspielSV Askania Coepenick – SV Bau-Union
  • 11.04.2021 14:40PunktspielSteglitzer SC Südwest 1947 II – SV Askania Coepenick
  • 24.04.2021 14:00PunktspielBorussia Pankow – SV Askania Coepenick
  • 09.05.2021 14:00PunktspielSV Askania Coepenick – 1.FC Marzahn 94
  • 30.05.2021 12:00PunktspielTSV Lichtenberg II – SV Askania Coepenick
Datum Heim Gast Anst. Tore Typ Infos
04.08.2020 MSV Zossen SV Askania Coepenick 19:45 3:1 (1:0) FS
13.08.2020 SV Askania Coepenick SC Bosna 19:45 Abg. FS
15.08.2020 SC Bosna SV Askania Coepenick 16:30 3:4 (2:2) FS
23.08.2020 SV Askania Coepenick SV Süden 13:30 2:3 (1:0) PO
30.08.2020 Friedrichshagener SV II SV Askania Coepenick 13:00 Abg. ME
06.09.2020 VfB Einheit zu Pankow II SV Askania Coepenick 12:00 1:3 (1:2) ME
20.09.2020 Grünauer BC 1917 SV Askania Coepenick 15:00 6:0 (4:0) FS
27.09.2020 SV Askania Coepenick RFC Liberta II 14:00 1:3 (1:2) ME
11.10.2020 1.Traber FC Mariendorf SV Askania Coepenick 10:00 3:0 (0:0) FS
18.10.2020 Friedrichshagener SV II SV Askania Coepenick 13:00 0:3 (0:1) ME
25.10.2020 SV Askania Coepenick FC Arminia Tegel II 14:00 4:1 (1:1) ME
01.11.2020 BFC Südring II SV Askania Coepenick 12:00 2:1 (2:1) ME
15.11.2020 TSV Mariendorf 1897 II SV Askania Coepenick 13:00 Abg. FS
22.11.2020 SV Askania Coepenick SF Kladow II 14:00 Abg. ME
06.12.2020 SV Askania Coepenick BFC Germania 14:00 ME
20.12.2020 SV Stern Britz 1889 II SV Askania Coepenick 10:30 ME
21.02.2021 SV Askania Coepenick SpVgg Tiergarten II 14:00 ME
28.02.2021 WFC Corso 99/​Vineta SV Askania Coepenick 10:30 ME
14.03.2021 SV Askania Coepenick SV Bau-Union 14:00 ME
11.04.2021 Steglitzer SC Südwest 1947 II SV Askania Coepenick 14:40 ME
24.04.2021 Borussia Pankow SV Askania Coepenick 14:00 ME
09.05.2021 SV Askania Coepenick 1.FC Marzahn 94 14:00 ME
30.05.2021 TSV Lichtenberg II SV Askania Coepenick 12:00 ME

… lade Vorschau 661029 …

  • 11.08.2020Erster Trainingstag
  • 16.08.2020Saisoneröffnungsfeier